Brandnooz Box Januar 2017 – Das ist drin!

Endlich ist sie wieder da – die erste brandnooz Box 2017 ist angekommen! Eigentlich war ich gar nicht so gespannt auf die Box. Der Gedanke, sie zu kündigen, schwebt jetzt schon länger im Kopf rum und da ich mich etwas ändern will (weniger Müll und bessere Ernährung vor allem), wäre dies schon ein Schritt in die richtige Richtung. Kein Rumärgern mehr über schlechte Zusammenstellungen… Aber ich lasse mich doch so gerne überraschen! Also, liebe Box, dann zeig mal, was Du kannst!

brandnoozboxjanuar2017

  • Kühne Enjoy Gemüsechips mit Sweet Chili verfeinert, 75g (UVP 1,99€)
  • Müller’s Mühle Rote Linsen, 500g (UVP 1,99€)
  • Bünting Tee Matcha Grüntee Pur, 12g (UVP 6,99€)
  • Nature Valley Protein Peanuts & Chocolate und Salted Caramel Nut, je 40g (UVP 0,99€)
  • Dr. Oetker Vitalis Knusper Pop Müsli, 450g (UVP 2,99€)
  • granini Schwarze Johannisbeere, 1l (UVP 1,89€)
  • Leibnis Keks’n Cream Choco, 228g (UVP 1,79€)
  • Birkel Nudel up Käse-Bolognese, 400g (UVP 2,69€)

Die UVP liegt bei über 22€ mit 9 Produkten. Wobei die 7€ von dem Matcha-Tee natürlich den Preis arg in die Höhe treibt. „Alkoholiker“ gingen diesmal leer aus. goodnooz-Abonnenten haben zwei Pickstick Ungarische Wurtstsnacks im Wert von je 1,79€ erhalten – diesmal war ich echt traurig, dass die nicht bei mir drin waren.

Ich bin kein Fan von Gemüsechips und auch die von Kühne werden das nicht ändern, aber ich muss sagen, dass diese echt eine der Besseren sind! Iiih, Linsen – die gehen sofort an meine Mutter, bäh! Ich trinke nicht viel Tee und grüner Tee ist auch nicht so meins, aber Matcha muss ich echt mal probieren – ob der seinen teuren Preis wert ist? Bei den Nature Valley-Riegeln habe ich erst gedacht, dass die wie die anderen bereits getesteten Riegel wären, aber weit gefehlt. Salted Caramel ist soweit okay, netter Geschmack, recht süß, aber Peanuts & Chocolate ist der Hammer! Die perfekte Kombination von Erdnüssen und leckerer Schokolade! Definitiv ein Riegel, den ich mir nachkaufen werde! Jaaa, endlich ist das KnusperPop Müsli auch in einer Box drin! Lange drauf gewartet, jetzt endlich kann ich es testen – so wäre es mir nämlich zu teuer. Ich habe auch genau die Sorte bekommen, die ich am liebsten (neben Karamell) probieren wollte. Bin gespannt! granini trinke ich sehr gerne, (schwarze) Johannisbeeren mag ich aber eigentlich nicht so. Hier ist der Geschmack aber nicht allzu sauer und auch gar nicht intensiv, deswegen finde ich es sehr genießbar. Das Keks’n Cream Choco war bereits in der Leibniz Family Box drin – ist zwar nicht supertoll, aber gut. Das Nudel up Käse-Bolognese klingt eigentlich nicht schlecht (Käääääse!), aber solche Saucen schmecken meist doch eher bescheiden. Mal sehen…

Fazit: Ich fand die Box mal wieder richtig gut. Produkte, die ich schon länger probieren wollte, Neues entdeckt, lecker gesnackt und wenig zum Weitergeben. Da verschiebt sich das Abo kündigen doch einfach noch ein bisschen nach hinten…

Vielleicht denkt Ihr darüber nach, ein Abo abzuschliessen? Dann hier entlang:

brandnooz Box Abo

Advertisements

2 Gedanken zu „Brandnooz Box Januar 2017 – Das ist drin!

  1. shopgirl71

    Hm, dadraus ist mir nur der Nature Valley Protein gänzlich unbekannt und um genau den würde ich im Markt wohl einen großen Bogen machen. Der liegt sicher da bei den Proteinprodukten dann und nicht bei den Cerealien.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s