Brandnooz Box Juni 2016 – Das ist drin!

Heute war es wieder soweit: Eine neue brandooz Box wollte in Empfang genommen werden. So gar nicht in Stimmung oder Vorfreude habe ich mich dann mal ans Auspacken gemacht und wurde von folgenden Produkten überrascht:

BrandnoozBoxJuni2016

  • Franziskaner Alkoholfrei Blutorange, 0,33l (UVP 0,89€ + 0,08€ Pfand)
  • Mentos Kaugummi Pure Fesh & Full Fruit, je 28g (UVP 0,99€)
  • BioPorki, 25g (UVP 0,89€)
  • Hafervoll RAW Kakao, 35g (UVP 1,69€)
  • Leibniz Cream Team Limited Edition Duble Choc & Black’n White, 150g (UVP 1,79€)
  • Beauty Sweeties Fruchtgummi Granatapfel / Himbeere, 125g (UVP 1,95€)
  • ORO D’italia Kirschtomaten ungeschält, 240g Abtropfgewicht (UVP 1,29€)
  • Hengstenberg Mildessa für Salate & Wraps, 350g Abtropfgewicht (UVP 1,49€)
  • Dr. Karg’s Tomate Kräuter Vollkorn-Snack, 110g (UVP 1,49€)
  • Kaiser Meisterbonbons Wilder Sanddorn, 90g (UVP 1,29€)
  • Werner’s 2×2 herzhafte Eierkuchen Chili, 130g (1,49€)

Die UVP liegt bei etwas über 16€ mit zwölf Produkten. Abonnenten, die Alkohol in der Box haben wollten, haben eine Flasche Blanchet Perlé Secco (2,99€) dazubekommen. Meine Alkohol-Ersatzprodukte war das BioPorki und die Beauty Sweeties. goodnooz-Abonnenten haben Tropicai Kokoschips im Wert von 3,45€ (waas?) bekommen, was für mich nicht relevant ist.

Das Franziskaner Alkoholfrei bekommt mein Freund, ebenso die Kaugummis. BioPorki hatte ich schon mal in einer Box und mag ich trotz der sehr weichen Konsistenz ganz gerne. Das Hafervoll RAW, das ich glücklicherweise nicht in der Sorte Beerenmix erhalten habe, schmeckt okay, ist aber natürlich viel zu teuer. Auch die Beauty Sweeties sind nur okay. Leckerer ist da schon das Cream Team – kaufen würde ich es mir aber immer noch nicht. Die Kirschtomaten und den Sauerkraut bekommen meine Eltern. Bei Mildessa habe ich erst „Salate & Wraps“ gelesen und war schon ziemlich erfreut – und dann las ich Sauerkraut und war entäuscht. 😦 Der Vollkorn-Snack, den ich auch sehr gerne in Emmentaler-Zwiebel probiert hätte, ist soweit okay, mir aber ein wenig zu kräuterig. Auf Bonbons stehe ich eh nicht so, da hilft es auch nicht, dass Meisterbonbons in der Box waren. Richtig interessant fand ich dagegen den Eierkuchen. Bin gespannt, ob er mir zu scharf ist und werde ihn mit Hackfleisch füllen. Da freue ich mich richtig drauf. 🙂

Fazit: Viiieel Süßkram/Snacks, das war selbst mir ein wenig zu viel. Nur ein Produkt, was ich äußerst interessant finde (Eierkuchen), der Rest wird weitergegeben und selbst irgendwie verwendet. Großes Kino war es nicht. Mir fehlen mehr Produkte wie der Eierkuchen, die man eben nicht kennt und auch bei uns im Laden nicht finden wird… Die Überlegung, die Box zu kündigen und dafür 1x im Monat ein paar neue, unbekannte Produkte, die man gerne mal probieren möchte, zu kaufen, nimmt immer mehr Formen an… Am Anfang war es noch spannend, aber das ist auch schon wieder ein paar Jährchen her,

Die Juni-Box ist aber ganz genau nach Eurem Geschmack? Dann könnt Ihr hier das Abo abschliessen:

brandnooz Box Abo

Advertisements

Ein Gedanke zu „Brandnooz Box Juni 2016 – Das ist drin!

  1. shopgirl71

    Mentos Variationen, Mix Bier, Leibniz Cream Team,Tomaten in der Dose und die Fruchtgummis gibt es hier schon länger, so neu also nicht. Ich bin auch dafür die Neuheiten lieber im Markt selbst auszuwählen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s