Bahlsen Mini Cookies und XL-Brownie #LifeIsSweet

Life is sweet – unter diesem Motto konnte man bei Bahlsen Sweetlife-Reporter für neue Bahlsen-Produkte werden. Zwei Sorten Mini-Cookies und ein XL-Brownie waren die Testobjekte und auch ich hatte das Glück dabei sein zu dürfen. Von jedem Produkt erhielt man zwei Packungen zum ausgiebigen Testen.

LifeissweetUnd heute möchte ich Euch zum Ende der Tesphase noch schnell die Sorten vorstellen:

Mini Cookies Chocolate Chips mit 3fach Schokolade – Weiß, Vollmilch & Edelherb

Mini Cookies Double Chocolate mit 2fach Schokolade Weiß & Edelherb

Oh, wie gerne esse ich die Subway-Cookies, schön groß, leicht weich, saftig und vor allem so lecker! Das ist mittlerweile meine Standard-Anforderung an Cookies geworden und kann in Deutschland kaum erfüllt werden. Fast alle Cookies sind hart und krümeln. So leider auch diese Mini Cookies. Sie sind schon ziemlich hart gebacken und nicht nur beim Reinbeißen bröselt es im Mund, sondern schon alleine beim in die Hand nehmen spürt man viel Gekrümel. Nicht verwunderlich daher auch der Blick in die leere Packung, die vor Brösel nur so strotzt und etwas an Kaffeesatz erinnert.

Cookies7Ansonsten sind die Cookies sehr schokoladig mit schönen großen Schokostückchen. Einen sonderlich großen Geschmacksunterschied zwischen den beiden Sorten konnte ich allerdings nicht feststellen. Ach, und bitte liebe Hersteller: Macht mehr große Cookies, Minis sind viel zu klein und machen einfach keinen Sinn in meinen Augen.

XL Brownie: super-saftig mit extra viel Schokolade

Ich muss sagen, dass ich doch ziemlich entsetzt vom Anblick des Brownies war, als ich ihn aus der Pappverpackung zog. Eingefallen und mit vielen Furchen sieht er nicht wirklich appetitlich aus. Auf der Packung sieht es deutlich besser aus. Geschmacklich war ich auch erst enttäuscht, da es irgendwie alt schmeckt mit einem seltsamen Nachgeschmack. Allerdings muss ich sagen: Je mehr man davon isst, desto besser schmeckt er. Schön finde ich vor allem die vielen Schokoladenstückchen innendrin. Insgesamt schmeckt es wirklich sehr schokoladig. Von aussen ist es etwas fester, von innen schon saftig, aber in meinen Augen nicht „super-saftig“.

Fazit: Insgesamt gesehen muss ich leider sagen, dass ich von allen Produkten eher enttäuscht bin. Es ist zwar alles sehr schokoladig, also genau was für einen Schokoholic für mich, aber Konsistenz und der Geschmack der Schokolade ist irgendwie nicht so doll. Nur die reichlichen Stückchen gefallen mir bei beiden Produktarten sehr. Kaufen werde ich sie mir jedoch definitiv nicht, auch wenn ich von Bahlsen an sich immer gerne etwas esse. Meinem Freund hat es allerdings besser geschmeckt. Trifft es viellecht mehr den Männer-Geschmack?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s