Brandnooz Box Februar 2015 – Das ist drin!

Etwas verspätet machte sich gestern die brandnooz Box auf den Weg und trudelte gerade bei mir ein.

BrandnoozBoxFebruar2015_1Folgende Produkte finden sich, kurz und schmackhaft, in meiner Februar-Box:

BrandnoozBoxFebruar2015_2

  • BiFi Junior, 40g (UVP 1,29€)
  • Lotus ANNAS Original Ingwerplätzchen, 150g (UVP 1,89€)
  • Kühne Roasted Garlic, 250ml (UVP 1,89€)
  • Loacker choco & nuts, 104g (UVP 1,99€)
  • 28 Black Acaí Sugarfree, 250ml (UVP 1,50€ + 0,25€ Pfand)
  • Milford Monster Alarm Früchtetee, 70g (UVP 2,29€)
  • Seeberger Apfelchips, 60g (UVP 1,89€)
  • Uncle Cracker NatSnacks Original mit Meersalz, 150g (UVP 1,99€)
  • Nature Valley crunchy Oats & Honey, Canadian Maple Syrup und Oats & Chocolate, je 42g (UVP 0,79€)

Die UVP liegt diesmal bei knapp über 17€. Die Packung Lindt Hello! Strawberry Cheesecake zähle ich nicht, weil dies ein Gewinn vom Brand Match-Spiel auf der brandooz-Seite ist. Für goodnooz-Abonnenten gab es das Getränk Little Miracles schwarzer Tee mit Pfirsich und die „Alkoholiker“ haben Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb bekommen.

Die BiFi Junior sind für mich irgendwie Quatsch. Sie schmeckt genauso wie das Original, sind halt nur etwa die Häfte kleiner. Ob ich jetzt dem Kind diese oder jene Packung mitgebe oder statt zweien hiervon eine Originalpackung – es kommt doch aufs Gleiche hinaus. Zudem ist es recht teuer. Aaaber BiFi mag ich nun mal, deswegen habe ich mich gefreut. Ingwer mag ich nicht wirklich, deswegen werden die Ingwerplätzchen auch weggeben. So oder so finde ich es auch eher zu Weihnachten passend. Das Roasted Garlic werde ich mal probieren, meinem Freund wird das sicherlich schmecken – vor allem der bunte Pfeffer darin wird ihn begeistern. Die Grillsaison fängt ja ach bald an. Die Riegel von Loacker sind bei mir natürlich genau richtig, die sind sooo lecker! Habe die Packung gar nicht erst aufgemacht, sonst wäre jetzt schon alles weg!^^ Auch die 28 Black-Dose kenne ich schon. Ist okay, aber jetzt nichts besonderes. Och nö, schon wieder Tee. Mag nicht mehr! 😦 Bei getrockneten Früchten bin ich nur reingefallen, deswegen werde ich die Apfelchips gar nicht erst probieren, sondern gleich weiterschenken. Die NatSnacks sind mal was anderes und kannte ich bisher noch nicht. Dachte erst, es wäre Müsli… Es schmeckt wie Toppas ohne Zuckerschicht mit Salz. Lieber noch hätte ich die Paprika-Variante probiert. Die Nature Valley crunchy-Riegel kann man mal essen, hauen mich jetzt aber nicht um.

So waren meine Highlights dieses Mal:

BrandnoozBoxFebruar2015_3

Fazit: Ich fand die Box pickepacke vollgepackt. Zwar nicht alles, was ich mag oder gebrauchen kann, aber eine durchweg bunte Mischung. Da sollte doch für jeden was dabei sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s