apo-rot Glücksgriff September 2014

Gestern habe ich von einer neuen Apotheken-Box gehört, bei der ich etwas überlegt habe, ob ich sie mir kaufen soll, aber mich dann doch dafür entschieden habe. Apotheken-Boxen sind ja immer so eine Sache und haben sich für mich nicht gelohnt, aber neuen Boxen gebe ich doch gerne eine Chance. 🙂

Es handelt sich um die Apotheke apo-rot, die ich zwar noch nicht kannte, bei diversen Tests aber gut abschnitt. Die Box ist eigentlich eine Tasche und kostet einmalig 9,95€ inkl. Versand.

Der apo-rot Glücksgriff ist genau das Richtige für alle, die Überraschungen lieben. Es erwartet Sie nicht nur eine, sondern gleich mehrere Überraschungen! Entdecken Sie mit dem apo-rot Glücksgriff eine Auswahl an Neuheiten, saisonalen Angeboten und Produkten zum Wohlfühlen, Schön- und Glücklichsein in Original- und Kennenlern-Größen!
Lassen Sie sich einfach von uns überraschen – und das zum günstigen Vorteilspreis, der zum Kauf verführt!

Wie gesagt habe ich die Box gestern bestellt, kurz darauf schon die Versandbestätigung bekommen und heute das Paket erhalten. Also mehr als fix. Erst war ich etwas überrascht, weil der Karton so groß war, aber es gab anscheinend keine kleineren mehr. Beim Öffnen war ich nochmals überrascht, da mir ein Karton entgegen lächelte, wie man ihn von anderen Abo-Boxen kennt. Sollte es nicht eine Tasche sein?

Glücksgriff1

Aber im Endeffekt braucht man den Karton nur öffnen und schon erblickt man die süße Tasche – mal eine andere Verpackung.

Und folgende Produkte bilden nun neben diversen Werbe-Heftchen den Inhalt der ersten Glücksgriff-Tasche:

Glücksgriff5

  • my Bellence Dynamik & Aktivität, 30 Kapseln = 7,4g (Originalgröße, apo-rot Preis: 10,84€)
  • H&S Tee-Box mit 4 Teebeuteln, 7,4g (Probiergröße, apo-rot Preis einer Teesorte mit 20 Beuteln: 2,69€)
  • Eucerin Complete Repair Intensiv Lotion 10% Urea, 20ml (Probiergröße, apo-rot Preis bei 250ml: 15,40€)
  • frei GesichtsÖl Hydrolipid, 0,5ml (Probe, apo-rot Preis bei 30ml: 13,84€)
  • Nelsons Bach Rescue Creme, 30ml (Originalgröße, apo-rot Preis: 7,26€)
  • Biomed Wunderwimpern Aufbauserum, 4ml (Originalgröße, apo-rot Preis: 49,99€)
  • Elasten Trinkampulle, 25ml (Probiergröße, apo-rot Preis für 28 Trinkampullen à 25ml: 69€)
  • modifast Programm Crème Schoko, 55g (Probiergröße, apo-rot Preis bei verschiedenen Gerichten à 8x55g: 13,99€)
  • eine kleine Packung Fruchtsaft-Herzen als Extra, 12g

Die UVP liegt damit bei sensationellen 68€ – und das nur mit den drei Originalgrößen! Mit Probiergrößen liegt man dann schon bei über 70€ – und das für keine 10€! Also da kann man echt nicht meckern.

Verringerte Müdigkeit kann ich bei meinem niedrigen Blutdruck immer gut gebrauchen, aber ob die my Bellence Kapseln da helfen? Ich bezweifle es ehrlich gesagt und mag auch nicht jeden Tag Pillen schlucken, aber mal zum Ausprobieren ist es ganz nett. Wäre mir aber zu teuer zum Nachkaufen… Okay, Tee ist in einer Apotheken-Box eigentlich zu erwarten, aber dennoch stöhnte es „Och nee, nicht schon wieder Tee“ in mir auf. Man wird ja fast nur noch mit Tee zugeschmissen… Na ja, da es hier nur 4 verschiedene Teebeutel sind, werde ich die vielleicht mal probieren, da man Wohlfühltee für die kalte Jahreszeit sicherlich gebrauchen kann. Eucerin enthält Phenoxyethanol, deswegen ist das grundsätzlich nichts für mich und dass das überteuert ist, muss ich wohl nicht noch betonen. Ebenso überteuert und bedenklich bei den Inhaltsstoffen ist das frei GesichtsÖl. Die Rescue Creme mit Bach-Blüten klingt sehr interessant und ich bin gespannt, ob ich sie vertrage. Als ich diese Wunderwimpern-Packung gesehen habe, dachte ich zuallerst „was für ein Schwachsinn“. Und dann las ich den Preis und war entsetzt. 50€ für ein 4ml(!)-Serum, dass die Wimpern länger und dichter machen soll? Ääähm, dazu sage ich besser nichts. Nichts für mich, weiter… Trinkampullen für die Schönheit, gegen Alterung, bla bla bla, finde ich sinnlos und einfach nur Geldmacherei. Man soll ja eine Ampulle am Tag zu sich nehmen und die Anzahl der Flaschen einer Packung würde noch nicht mal für einen Monat reichen. Und dafür 70€ oder mehr, je nach Bezugsquelle. Ooookay, hab das mal aus Jux und Dollerei probiert. Schmeckt am Anfang wie Hustensaft und wird dann etwas bitter. Meinem Magen ist es jedenfalls nicht bekommen, so viel dazu. Das modifast Programm wäre jetzt nichts für mich, aber die Crème werde ich mal probieren.

Fazit: Okay, ich muss sagen, dass ich schlechteres erwartet hatte. Aber die Mischung ist so ganz gut, auch wenn mich nichts wirklich umhaut. Einiges werde ich probieren, aber vieles ist für mich halt so gar nichts. Der Gegenwert an sich ist aber sehr großzügig. Ob ich die Box nochmal bestellen würde, weiß ich noch nicht, aber die hier lieber als andere Apotheken-Boxen…

Gefällt Euch dieser Glücksgriff? Dann merkt Euch schon mal den 07.01.2015 vor, denn da wird die nächste Box erscheinen! Einfach unter www.apo-rot.de/gluecksgriff bestellen. Aber schnell sein – sie ist limitiert und bestimmt wieder ruckzuck ausverkauft, wie die erste Box auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s