Französisches Käse-Genießer-Paket von brandnooz, Teil 1 (Géramont LeSnack)

Hier hatte ich Euch ja schon von dem leckeren Genießer-Paket berichtet, das brandnooz für 1.000 Produkttester geschnürt hat. Eben jenes habe ich auch bereits erhalten mit süßen Beigaben in Form von Servietten, Piekser-Fähnchen und Lampions:

FrancaisePaket1

In dem Paket konnte man folgende Spezialitäten entdecken:

FrancaisePaket2

  • Blanchet Perlé Secco
  • Bonbel Cremig-Würzig Tomate & Basilikum und Chili
  • Chavroux Der milde Ziegenkäse und mit Feige
  • Géramont Sommer à la Provençale und LeSnack
  • Pâtisseries Gourmandes: Le Quatre-Quarts

Heute möchte ich anfangen, Euch die Produkte vorzustellen. Den Perlwein lasse ich dabei wie bereits gesagt aus, der wird verschenkt – dafür eignet er sich ja auch hervorragend!

BlanchetDen Anfang macht also erstmal LeSnack von Géramont.

LeSnack1Dass der Käse wirklich zum Snacken gedacht ist, beweist seine tolle Verpackung. Die erlaubt es nämlich, die Rolle Stück für Stück abzuwickeln und so gleichmäßig große Stücke eins nach dem anderen zu schneiden. Wenn man mehrere schneiden will oder bei einer größeren Menge Happen natürlich eher lästig, aber für den kleinen Genuß zwischendurch finde ich das echt eine nette Idee.

Ich habe den Käse pur probiert und auf (typisch französischem ;)) Baguette.

Erstmal fällt auf, dass es kein Stinke-Käse ist. Aus der Packung heraus riecht die Rolle eigentlich überhaupt nicht. Für den Kühlschrank ist dies natürlich eine Wohltat. Ich habe aber gelernt, dass der leckerste Käse der stinkigste ist.^^ Und ich muss sagen, dass es hier wohl zutrifft, denn der Käse schmeckt mir persönlich leider nicht, meiner männlichen besseren Hälfte aber umso mehr. Beim ersten Bissen ist überhaupt kein Geschmack da, beim weiteren Kauen verbreitet sich ein säuerlicher Geschmack, der von der Rinde kommt.

Der Käse ist nur leicht weich, was mir sehr gefällt, da er gut bissfest ist. Die Rinde hält ihn gut zusammen und er sieht insgesamt doch sehr appetitlich aus.

Fazit: Also mein Fall ist es nicht. Innen kein Geschmack und die Rinde hat zu viel davon. Je länger man kaut, desto mehr verbreitet sich ein säuerlicher, unangenehmer Geschmack. Einen begeisterten männlichen Anhänger hat der Käse aber doch gefunden, so verschieden sind halt die Geschmäcker. Die Portionierung finde ich bei dem Produkt noch am besten. Wobei das natürlich auch die Frage ist, ob man das überhaupt braucht. Für eine richtige Feier ist die Rolle einfach zu wenig, also ist es wohl mehr für den eigenen Genießer-Bedarf gedacht…

Advertisements

2 Gedanken zu „Französisches Käse-Genießer-Paket von brandnooz, Teil 1 (Géramont LeSnack)

  1. Pingback: Französisches Käse-Genießer-Paket von brandnooz, Teil 2 (Der milde Chavroux & Géramont Sommer à la Provençale) | Gedankentests

  2. Pingback: Französisches Käse-Genießer-Paket von brandnooz, Teil 3 (Chavroux mit Feige, Le Quatre-Quarts, Bonbel Tomate & Basilikum und Chili) | Gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s