Bio Republic: Aronade Beerenlimonade

Für Bio Republic durfte ich erneut etwas testen – diesmal mir fruchtig, erfrischende Beerenlimonade von Aronade:

AronadeDrei Geschmacksrichtungen (Pur, Orange, Kräuter) gab es zum Testen, die ich Euch nun vorstellen möchte. Das Besondere an dieser Limonade ist übrigens Aronia, also Apfelbeeren. Diese Geschmacksrichtung war mir bis dato völlig unbekannt, schmeckt meiner Meinung nach aber in Richtung schwarze Johannisbeeren.

Aronade1

1. Aronade Beerenlimonade Pur

AronadePurDas allererste, was mir bei  Öffnen aufgefallen ist: Die Kohlensäure. Dank dieser sah es nach dem Öffnen nämlich so aus:

Aronade2Dabei ist geschmacklich gar nicht so viel Kohlensäure drin in den Limonaden, aber trotz stehen lassen und schon gar nicht schütteln, kam mir die Limonade entgegen. Das erinnerte mich doch stark an Dr. Pepper, wo mir aufgrund des hohem Kohensäuregehalt schon so manches Missgeschick passiert ist… Die Beerenlimonade jedenfalls riecht kaum, nur mit ganz naher Nase beerig-kräuterig. Erinnert mich etwas an Malzbier. Je mehr ich davon getrunken habe, desto weniger hat es mir geschmeckt. Ich hatte auch das Gefühl, dass mein Mund etwas austrocknet… Es schmeckt recht abgestanden. Ich glaube, dieser Beerengeschmack liegt mir nicht so.

2. Aronade Beerenlimonade Orange

AronadeOrangeMan riecht die Orange auf jeden Fall heraus und man fühlt sich leicht an Fanta erinnert. Geschmacklich ist es aber ganz was anderes. Das einzige, was vielleicht an Fanta erinnert ist die Kohlensäure, aber selbst die ist weicher und weniger. Es schmeckt eher beerig-kräuterig als orangig. Durch die leichte Kohlensäure schmeckt es etwas abgestanden, aber trotzdem erfrischend fruchtig.

3. Aronade Beerenlimonade Kräuter

AronadeKräuterSchon beim Geruch muss ich an Kosmetik denken, denn ich hatte mal eine Bio-Body Lotion, die hat genauso gerochen! Ich habe dann einfach mal gehofft, dass es nur so riecht und nicht so schmeckt, aber dem war leider nicht so. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich Body Lotion trinken würde. Bäh! Der Geschmack geht auch gleich in die Nase und verflüchtigt sich nicht. Ich weiß auch gar nicht, wie ich den Geschmack beschreiben soll. Es ist nicht wirklich kräuterig, sondern eher blumig in Richtung Pseudo-Schönheitsdrink. Ganz, ganz schlimm!

Insgesamt gesehen ist der Kohlensäuregehalt recht hoch, so dass beim Öffnen das Getränk rausschäumen kann, also Vorsicht! Übergeschäumt ist es nur bei einer Flasche, aber bei den anderen beiden war es schon dicht dran – und das, obwohl sie stunden- und tagelang ohne Berührung standen! Der Inhalt beträgt 0,33l und es handelt sich um Glas-Pfandflaschen, was ja einerseits für die Umwelt und andererseits auch für uns plastikverwöhnte Menschen gut ist.

Aronade3Fazit: Die Flaschen sind liebevoll beschriftet und aufgrund des Öko-Siegels schon alleine eine Empfehlung wert. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, mir schmecken sie jetzt nicht so gut, Kräuter sogar richtig abscheulich. Am besten hat mir noch Orange gefallen. Eine Alternative zur Bionade ist es aber auf jeden Fall! Ich würde mich über andere Sorten freuen, da könnte dann vielleicht auch etwas für mich dabei sein. Gekühlt kann ich es als Durstlöscher für den Sommer trotzdem empfehlen – viel gesünder als Cola & Co!

Die Aronade ist noch ganz neu und deswegen kann ich Euch nichts zum Preis sagen – mehr als 0,99€ würde ich persönlich bei so was pro Flasche aber nicht zahlen. Laut Bio Republic wird es die Limonade auf jeden Fall in verschiedenen Bioläden und Reformhäusern geben – und da finde ich gehört sie auch hin. Auf der Facebook-Seite von Aronade werdet Ihr aber auf dem Laufenden gehalten, also schaut mal rein! Wer sich zudem über das Projekt und weitere Testergebnisse informieren möchte, der schaut einfach bei der Projektseite von Bio-Republic vorbei, da werden bald die Berichte veröffentlicht.

Advertisements

2 Gedanken zu „Bio Republic: Aronade Beerenlimonade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s