Brandnooz Box Cool Box Oktober 2013 – Das ist drin!

Es gab mal wieder eine der allseits beliebten Cool Boxen von Brandnooz als Extra Box zu bestellen – die habe ich mir natürlich sofort für 9,99€ gesichert. Da ich diesmal am ersten Liefertag einen Termin hatte, habe ich zum ersten Mal für eine Box nicht den ersten Liefertermin gewählt, sondern diesmal den zweiten, was 16./17.10. bedeutet hätte. Am Mittwoch kam nichts, weswegen ich schon recht enttäuscht war, weil bei mir eigentlich immer alles am ersten ausgewählten Tag kam. Am Donnerstag dann immer einen Blick auf die Sendungsverfolgung gehabt, aber da tat sich nichts – die Box wurde aber schon mittwochs abgeholt. Hmmmm… Der Brandnooz-Kundenservice konnte mir dann leider auch nicht helfen und meinte, dass die Box dann doch wohl leider erst am Freitag kommen würde. Das tat sie dann auch, aber leider war ich persönlich ab Donnerstag nachmittags bis nun Sonntag abends nicht zu Hause und so kann ich Euch erst heute darüber berichten. Das war das erste Mal, dass ich solche Probleme bei einer Box hatte. Dank 48-Stunden-Kühl-Akkus sollte die Box ausreichend gekühlt haben – Mängel konnte ich jedenfalls nicht feststellen.

BrandnoozBoxCool2_1

Und das ist nun drin in der lang erwarteten Voll Cool!-Box:

BrandnoozBoxCool2_2

  • Almette „fein-würzig“ & „Genuss des Jahres Tomate-Pesto“, je 150g (UVP 1,29€)
  • Hilcona Pasta Italia Saccottini Funghi, 200g (UVP 1,69€)
  • Nafa Feinkost Salatdressing „Alte Zunft“, 250ml (UVP 1,99€)
  • Nafa Feinkost Spaghetti Basilikum Salat, 200g (UVP 2,19€)
  • Aoste Chicken Pops „Classic“ & „Barbecue“, je 70g (UVP 1,59€)
  • Rama mit Butter, 225g (UVP 1,49€)
  • Rücker GlutGut Grill- und Backkäse, 150g (UVP 2,29€)
  • Grünländer Würfel mit Dip „Traube“ & „Pfirsich“, je 125g (UVP 1,99€)

Die UVP liegt diesmal bei fast 20€. Almette probiere ich immer wieder gerne und kann ich bei Nichtschmecken auch gut verteilen, deswegen sind die kleinen Pöttchen ein toller Inhalt. Die Hilcona-Pasta klingt toll, weil wir Pilze sehr mögen, nur den UVP würden wir für das bißchen dann doch nicht bezahlen. Von Nafa Feinkost habe ich noch nie gehört, deswegen bin ich schon gespannt auf diese Produkte. Für das Salatdressing werde ich mal einen passenden Salat holen und den interessant klingenden Spaghetti-Salat werde ich mal so essen. Bin mir nur noch nicht sicher, ob kalt oder warm… Muss mich aber sputen, denn der ist leider nur bis morgen haltbar. Auf die Chicken Pops hatte ich mich schon sehr gefreut, da mir gespoilert wurde, dass sie drin sein werden. Allerdings habe ich mich nur bis zum ersten Bissen gefreut, denn, ähm, die schmecken ein wenig iiih! Geschmacklich so gerade noch okay, Barbecue schmeckt mir da noch am besten, aber das Schlimmste ist halt die Konsistenz. Es sind ja Hähnchen-Bällchen, deswegen erwartet man etwas bissfestes, aber sie sind gebacken – und sind auch so weich wie Gebäck. Vielleicht wie Windebuetel ohne Füllung, mit Hähnchengeschmack. Irgendwie brrrrr. Bei der Rama hatte ich erst gedacht: „Hm, hatten wir doch schon mal?“ Aber das habe ich bestimmt mit den vielen anderen Marken verwechselt. Auf jeden Fall geht Butter immer! Der Grill- und Backkäse klingt echt lecker und wird die Tage als Beilage auf dem Tisch landen. Die Würfel mit Dip haben wir schon probiert aufgrund der Geld zurück-Garantie, die derzeit bei Grünländer läuft. Lustigerweise fehlt bei uns im Real ausgerechnet die Sorte „Traube“, die ja nun hier dabei ist. Zudem ist der Preis 20 Cent teurer als der UVP, aber das nur nebenbei. Geschmacklich kann ich sagen, dass die Würfel echt gut nach Qualität schmecken und sehr fest sind. Ausserdem toll, dass ein Piekser in der Verpackung beiliegt. Zum Dip muss ich sagen, dass man den auf jeden Fall hätte besser machen können. Es ist Senf in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ich mag eigentlich keinen Senf, deswegen ist der Dip für mich schon mal nicht so angenehm. Aber das Hauptproblem ist: Er schmeckt in jeder Packung gleich. Egal, ob Pfirsich oder Waldfrucht – Senfgeschmack bleibt Senfgeschmack, als wäre überall das Gleiche drin. Ich hätte mir da auch einen anderen Dip gewünscht, also z.B. Pfirsichkompott statt Pfirsichsenf. Alles in allem ist es aber noch okay.

Fazit: Cool Boxen sind immer wieder ein tolles Erlebnis. Das meiste kenne ich noch nicht und alles findet seinen Platz in meinem oder unseren Magen. Die Auswahl ist vielfältig und es gibt viel zu entdecken. Ich liebe die Cool Box und freue mich schon auf das nächste Mal – dann hoffentlich ohne Lieferschwierigkeiten!

Das waren die anderen Cool Boxen: März 2013 und noch als normale Brandnooz Box im Oktober 2012.

Habt Ihr auch Lust, monatlich neue und leckere Lebensmittel von Top-Marken zu probieren – ohne Versandkosten und sonstige Verpflichtungen? Dann bestellt wie ich die Brandnooz Box und lasst Euch immer wieder überraschen. Die Box kostet monatlich 9,99€, bietet aber einen höheren UVP-Inhalt. Hier könnt Ihr die Box bestellen. So sahen weitere Boxen 2013 aus (klickt auf den jeweiligen Monat): April 2013, Mai 2013, Juni 2013, Balance Box Juli 2013, Juli 2013, August 2013, September 2013.

Advertisements

7 Gedanken zu „Brandnooz Box Cool Box Oktober 2013 – Das ist drin!

  1. Pingback: Brandnooz Box Oktober 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  2. Pingback: Brandnooz Box Back Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  3. Pingback: Brandnooz Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  4. Pingback: Brandnooz Box Dezember 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  5. Pingback: Brandnooz Box Januar 2014 – Das ist drin! | Gedankentests

  6. Pingback: Brandnooz Box Februar 2014 – Das ist drin! | Gedankentests

  7. Pingback: Brandnooz Box Cool Box März 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s