Brandnooz Box Balance Box Juli 2013 – Das ist drin!

Brandnooz hat mal wieder eine extra Themenbox rausgebracht, die Balance Box. Eigentlich stehe ich ja nicht so auf Wellness-Kram und die ganzen Light-Produkte, aber irgendwie habe ich mich doch aus einem Impuls heraus dazu entschieden, die Box zu bestellen. Gestern ist sie dann angekommen:

BrandnoozBalance1BrandnoozBalance2

So ausgewogen geht es in dieser Box zu:

  • Kölln Müsli Früchte, 500g (UVP 2,99€)
  • PAM Rapsöl, 148ml (UVP 4,99€)
  • Nevella Tafelsüße mit Sucralose, 75g (UVP 2,79€)
  • Kluth Salatveredler mit Pinienkernen, 200g (UVP 1,69€)
  • Schneekoppe LeinÖl Plus Kürbiskernöl, 250ml (UVP 3,49€)
  • Limuh Vitaldrinks „Shaun das Schaf“ & „Die Maus“, je 200ml (UVP 0,45€)
  • Freixenet legero Alkoholfrei, 200ml (UVP 2,49€)
  • Schneekoppe Nuss-Nougat Creme, 200g (UVP 2,39€)

Zum ersten Mal war in einer Box von Brandnooz eine Zeitschrift. Vital passt natürlich zu einer Balance Box und interessiert mich tausend mal mehr als der ganze Glamour-Verschnitt. Trotzdem noch viel zu viele Bilder & Werbung und ein Preis von 2,60€, der mich nicht zum Kaufen animiert. Der Gesamt-UVP beläuft sich mit der Vital auf über 24€, was aber nur daran liegt, dass solche Produkte generell sehr teuer sind. Von Limuh gab es in einer Brandnooz Box schon mal den Asterix-Drink, Shaun das Schaf (Kirsch-Banane) und Die Maus (Pfirsich-Maracuja) sind okay (wobei mir letztere Sorte am besten von den dreien schmeckt), aber auch eher was für Kinder. Die Nuss-Nougat Creme ist genau das Richtige für mich, allerdings schmeckt sie so wie andere Schoko-Cremes auch, deswegen würde ich sie mir für den Preis (und der Menge) sicherlich nie kaufen. Das Freixenet ist ein schönes Mitbringsel, diese Flaschen finde ich eigentlich sehr süß. Den Salatveredler werde ich zweckentfremden und die Kerne einfach so essen. Das Leinöl ist für mich selber eigentlich nichts, aber da findet sich sicher ein Abnehmer für. Das Müsli kann ich nicht gebrauchen. Selbst wenn ich so etwas zum Frühstück essen würde – diese Sorte wäre absolut nichts für mich: Früchte – und dann auch noch mit Rosinen, bäh! Werde mal schauen, ob das jemand haben will. Auf die Sucralose bin ich gespannt, das werde ich auf jeden Fall nutzen. Am interessantesten fand ich jedoch das Öl-Spray. Von so etwas hatte ich schon öfters gelesen und wollte es aus Neugier einfach mal ausprobieren – jetzt kann ich das! Bin gespannt, ob das so gut funktioniert, wie es drauf steht…

Mein Fazit: Irgendwie ist ja schon einiges interessantes dabei und auch vieles, was ich ausprobieren möchte. Trotzdem will der Funke nicht so wirklich überspringen – und ich habe keine Ahnung wieso. Vielleicht wegen dem „Balance, Wellness, Light etc.“-Gefühl, das ich ja eigentlich eher ablehne? Vermutlich. Der Mix ist aber doch recht gut und falls es so eine Box noch mal geben wird, werde ich sie höchstwahrscheinlich wieder kaufen. Wenn der UVP-Preis dann wieder so hoch ist, werde ich auch sicherlich zufrieden sein.

Habt Ihr auch Lust, monatlich neue und leckere Lebensmittel von Top-Marken zu probieren – ohne Versandkosten und sonstige Verpflichtungen? Dann bestellt wie ich die Brandnooz Box und lasst Euch immer wieder überraschen. Die Box kostet monatlich 9,99€, bietet aber einen höheren UVP-Inhalt. Hier könnt Ihr die Box bestellen. So sahen die bisherigen Boxen aus (klickt auf den jeweiligen Monat): April 2012, Mai 2012, Juni 2012, Juli 2012, August 2012, September 2012, Oktober 2012, November 2012, Dezember 2012, Januar 2013, Februar 2013, Cool Box März 2013, März 2013, BBQ Box April 2013, April 2013, Mai 2013, Juni 2013.

Advertisements

9 Gedanken zu „Brandnooz Box Balance Box Juli 2013 – Das ist drin!

  1. Pingback: Brandnooz Box Juli 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  2. Pingback: Brandnooz Box August 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  3. Pingback: Brandnooz Box September 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  4. Pingback: Brandnooz Box Cool Box Oktober 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  5. Pingback: Brandnooz Box Oktober 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  6. Pingback: Brandnooz Box Back Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  7. Pingback: Brandnooz Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  8. Pingback: Brandnooz Box Dezember 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  9. Pingback: Brandnooz Box Vital Box August 2014 – Das ist drin! | Gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s