BIOBOX Beauty & Care – Sommer für alle! (Juni 2013)

Ich bin ja mal wieder durch die Boxen-Welt geschlichen und habe eine mir unbekannte Box entdeckt, die ich doch sehr interessant fand: Die Biobox! Ich bin gegen einiges allergisch und auch kein dekorative-Kosmetik-Typ, deswegen enttäuschen mich die ganzen Beauty-Boxen immer sehr. Hier ist aber alles, wie der Name schon sagt, voll bio!

BioboxB&C062013_1

Bei 15€ habe ich zwar kurz überlegt, meine Recherchen zeigten mir aber eine interessante Mischung an Produkten, und so habe ich dann die Beauty & Care-Box bestellt (auch die Food & Drink-Box landete bei mir im Warenkorb, aber dazu dann mehr, wenn sie da ist). Heute kam die aktuelle Box schon an, obwohl ich erst Montag bestellt habe – super! Gut, dass ich den Inhalt der Juni-Box noch nicht bei meiner Recherche entdeckt hatte. 😉

BioboxB&C062013_2

Schon beim ersten Blick fühle ich mich sichtlich wohl und auch der zweite Blick eröffnet mir Bio, Öko, usw. – und ich bin glücklich.

BioboxB&C062013_3

Folgende Produkte sind in der Box:

  • Wilms Pinus Vital Pflegewasser, 50 ml (3,60€)
  • AlmaWin Badreiniger, 125ml (0,99€)
  • Speick Natural Aktiv Deo Roll-On, 50ml (Originalgröße; UVP 6,29€)
  • Chin Min Sportspray, 30ml (3,90€)
  • Sóley dögg andlitsraki Gesichtscreme, 25ml (der UVP für die 75ml-Originalgröße liegt bei 32€, da sind es bei 25ml knapp über 10€)
  • Luke & Lilly Lovely Lotion, 30ml (1,50€)
  • Kongy Konjac Schwamm (Originalgröße; UVP 7,90€)

Auch viele Flyer sind dabei, aber das finde ich hier absolut kein Problem, denn 1. ist es interessant und 2. gibt es viele Vergünstigungen, die mir auch was bringen.

BioboxB&C062013_4

Der UVP-beläuft sich auf fast 35€, zwei Originalgrößen sind vertreten und der Rest in sehr annehmbaren Probiergrößen – insgesamt sieben Produkte. Das SportSpray hatte ich leider schon in der Pink Box und weiß immer noch nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Das Speick-Deo ist einerseits eine tolle Idee, aber ich benutze nur Spray, deswegen werde ich meinen Freund damit beglücken. Die Luke + Lilly-Lotion ist eigentlich für Kinder gedacht, aber was für Kinder gut ist, kann für Erwachsene ja nicht verkehrt sein. Ich habe die Mädchenvariante Lovely erhalten, die überraschend dezent riecht und gut einzieht. Über die Pflegewirkung kann ich natürlich noch nichts sagen. Bei dem Pflegewasser bin ich ein wenig hin- und hergerissen. Einerseits hört sich so etwas sicherlich super an, andererseits glaube ich nicht an solchen schnickschnack. Schaden tut’s aber nicht und ich hab’s mir schon ein paar Mal ins Gesicht gesprüht – am besten wäre es jetzt, wenn es richtiger Sommer wäre. Als Erfrischung fände ich das nämlich richtig gut! Bei dem Badreiniger habe ich erst gedacht: „Hä, was macht das in einer Beautybox?“, aber es ist ja auch eine Care-Box und so ein Reiniger sorgt ja schon dafür, dass man sich zu Hause wohlfühlt. 😉 Ich hätte ja lieber den Haushaltsreiniger im Paket gehabt, aber auch der Badreiniger ist sehr interessant. Wird auf jeden Fall ausprobiert. Ganz toll finde ich übrigens, dass es nach Pfefferminze riecht! Und ja, ich find’s toll, dass auch Haushaltsprodukte in so einer Box sind! Die Gesichtscreme aus Island scheint derzeit ein Renner zu sein. Sie riecht sehr kräuterig-zitronig und ist flüsser als andere Cremes. Über die Pflegewirkung kann ich noch nichts sagen, aber ich glaube nicht, dass sie etwas für mich ist, da Geruch, Konsistenz und vor allem Preis mir nicht wirklich zusagen. Mein absolutes Highlight in der Box ist der Gesichtsschwamm Kongy. Der Schwamm ist ja so für sich als Produkt schon der Hammer, aber ich habe ihn gerade ausprobiert und er ist echt toll – auch eine klasse Alternative zur Philips VisaPure! Der Schwamm peelt, spendet Feuchtigkeit und reinigt ganz ohne Seife! Er ist wirklich innovativ – er besteht nur aus Konjacmehl und Wasser, aber enthält viele wertvolle Mineralien und Vitamine. Ich habe mein Gesicht mit Waschgel gewaschen, aber glaubt mir, das scheint echt nicht nötig – es schäumt sehr, also probiert es gleich ohne Waschgel oder Seife, der Schwamm reicht! Die Haut wird sanft gepeelt und der Schwamm reinigt porentief. Ich bin echt gespannt, wie es sich so weiterentwickelt. Der erste Geruch ist zwar etwas muffig, aber das vergeht und mit dem praktischen Seilchen kann man ihn nach Gebrauch gleich aufhängen. Man merkt ihm seinen Inhaltsstoff Wasser zudem sehr an – in der Packung waren Wassertropfen und beim ersten Anfassen ist er recht feucht gewesen, ausserdem erkennt man im Schwamm immer wieder Tropfen. Und dann ist der Schwamm auch noch kompostierbar. Sehr coole Sache!

Fazit: Wow, ich hätte nie gedacht, dass ich eine Beautybox finde, die mir gefällt und bei der ich vor allem die Produkte auch ohne weiteres nutzen kann! Tolle Sachen drin und das meiste kannte ich noch nicht. Das Abo lasse ich auf jeden Fall erstmal weiterlaufen. 15€ sind zwar recht viel, aber Biokosmetik ist nun mal leider recht teuer und es gibt für mich da noch so viel zu entdecken! Freue mich schon richtig auf die nächste Box! Vielleicht gibt’s ja mal wieder was von Lush oder Alterra oder Alverde oder Annemarie Börlind oder… Ja, meine Liste ist lang und ich lasse mich gerne überraschen! 😉 Jetzt bin ich noch gespannt auf die Food & Drink-Box, mal sehen, wie innovativ die ist…

Das ist die Biobox: Für 15€ geht man ein Abonnement ein, das man jederzeit kündigen kann. Alle zwei Monate erhält man dann die aktuelle Box. In meinem Account steht, dass die nächste Beauty & Care-Box in einer Woche erscheint, die Food & Drink in zwei. Bestellen könnt Ihr eine davon oder auch beide hier.

Advertisements

3 Gedanken zu „BIOBOX Beauty & Care – Sommer für alle! (Juni 2013)

  1. Pingback: BIOBOX Food & Drink – Abwechslung pur! (Juli 2013) | gedankentests

  2. Pingback: Kongysponge in der BioBox - KONGY Konjac Sponge

  3. Pingback: BIOBOX Beauty & Care – Nimm Dir eine Auszeit (Februar 2014) | Gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s