Brandnooz Box BBQ Box April – Das ist drin!

Nach der wieder mal sehr tollen Cool Box hat Brandnooz erneut eine Extra-Box an mich verschickt, nämlich die BBQ-Box. Ganz neu und mit einem Normal-Preis von 12,99€, siehe hier. Die Grillzeit haben wir letztens schon eingeläutet, nur ist danach leider wieder das Wetter schlechter geworden. Passend zum Erhalt der Box riss aber der Himmel auf und schickte Sonnenstrahlen und Wärme zur Erde, wie man auch auf den Fotos erahnen kann. Folgende Produkte machen nun verstärkt Lust auf mehr Grillwetter:

BrandnoozBBQ1BrandnoozBBQ2

Die BBQ Box ist mit folgendem Inhalt gefüttert:

  • Thomy Salat-Creme Sylter Art, 250ml (UVP 1,19€)
  • funny-frisch Chipsfrisch BBQ, 175g (UVP 1,99€)
  • Old El Paso Buttiro Kit Chili Con Carne, 620g (UVP 3,99€)
  • Knorr Salat-Mix Italienischer Salat, 22g (UVP 0,99€)
  • Knorr Kräuter & Gewürze Pur Paprika, 92g (UVP 1,89€)
  • Knorr Grillsauce Scharfe Knoblauch Jalapeno Sauce, 250ml (UVP 1,59€)
  • FeuerStreuer Cajun Dust, 60g (UVP 4,95€)
  • Veltins Fassbrause Holunder, 330ml (UVP 3,49€ im Sixpack + 0,08€ Pfand pro Flasche)
  • Hengstenberg Senf „lieblich-mild“ & „spannend-scharf“, je 225ml (UVP 1,49€)
  • Freixenet Mederano Tinto, 250ml (UVP 1,39€)

Der Gesamt-UVP beläuft sich damit auf 21,37€ – die einzelne Fassbrause mal nicht mitgerechnet. Preislich kann sich die Box also schon mal sehen lassen. Toll finde ich, dass diesmal auch viele extra Heftchen mit Rezept-Ideen und ein Coupon für Old El Paso-Kits dabei waren:

BrandnoozBBQ3

Zum Inhalt möchte ich erstmal sagen, dass ich mir irgendwie immer einen Grill vorgestellt hatte und halt alles was da drauf kommt. Konnte schon mal nicht sein, weil die Box nicht gekühlt ist. Ansonsten konnte ich mir gar nicht vorstellen, was da so drin sein könnte. Mit Chips hatte ich jedenfalls nicht gerechnet. Auch wenn ich mich über die Sorte gefreut habe, damit ich sie mal endlich probieren kann (sie schmeckt übrigens ziemlich stark gewürzt, aber nicht unlecker), so finde ich sie etwas unpassend für eine Grillbox. Auch meine Sorten von dem Old El Paso-Kit und dem Senf fand ich nicht ganz so passend. Zwar werde ich das Chili Con Carne-Set sehr gerne mal ausprobieren, hätte aber gerne auch die anderen probiert, wobei ich alle Sorten nicht zum Grillen nutzen würde. Senf mag ich generell nicht so gerne, aber der mit BBQ-Geschmack hätte doch viel besser in die BBQ Box gepasst. Den Wein bekommen meine Eltern, die Fassbrause werde ich nochmal probieren, wobei mir die von Krombacher geschmeckt hat und die Sorte, die ich von Veltins mal probiert habe, doch absolut nicht. Gerne hätte ich die neue Sorte Apfel-Kräuter getestet, aber Holunder mag ich eigentlich als Getränk. Der FeuerStreuer könnte zum Würzen echt gut sein, wobei ich den UVP von fast 5€ eher einen Witz finde. Die Salat-Creme hört sich lecker an, auch wenn ich bei Salat-Saucen eher etwas klassisches bervorzuge. Das Kräuter & Gewürze Pur kann man immer gebrauchen, das Paprika z.B. für Spaghetti Bolognese. Aber Curry hätte ich ja am liebsten davon getestet. Auf den Salatmix freue ich mich schon sehr, das klingt so lecker und ist bestimmt was ganz Tolles für den Sommer. Von der Grillsauce hätte ich viel, viel lieber eine der anderen gehabt, nämlich „Fruchtige Chili Mango Sauce“ oder vor allem „Würzige Curry Mango Sauce“. An das scharfe Zeug lass ich besser nur meinen Freund.

Insgesamt bin ich zufrieden mit der Box. Alles findet ohne Probleme einen Abnehmer und einiges werde ich mit richtiger Vorfreude auspobieren. Nur bei der Sortenauswahl hätte ich lieber andere gehabt, aber dies ist nun mal eine Überraschungsbox und keine Wunschbox.

Habt Ihr auch Lust, monatlich neue und leckere Lebensmittel von Top-Marken zu probieren – ohne Versandkosten und sonstige Verpflichtungen? Dann bestellt wie ich die Brandnooz Box und lasst Euch immer wieder überraschen. Die Box kostet monatlich 9,99€, bietet aber einen höheren UVP-Inhalt. Hier könnt Ihr die Box bestellen. So sahen die bisherigen Boxen aus (klickt auf den jeweiligen Monat): April 2012, Mai 2012, Juni 2012, Juli 2012, August 2012, September 2012, Oktober 2012, November 2012, Dezember 2012, Januar 2013, Februar 2013, Cool Box März 2013, März 2013.

Derzeit kann man übrigens noch eine weitere Extra-Box ohne Abo bestellen: Die Bella Italia Box. Für 12,99€ kann man sie ergattern und wird einen Warenwert von über 20€ erhalten. Da mir die letzte Italien-Box nicht wirklich gefallen hat, werde ich diese mal aussetzen. Ich bin aber sicher, dass diverse andere Blogs Euch über den Inhalt informieren werden. 😉

Advertisements

12 Gedanken zu „Brandnooz Box BBQ Box April – Das ist drin!

  1. Pingback: Brandnooz Box April – Das ist drin! | gedankentests

  2. Pingback: Brandnooz Box Mai 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  3. Pingback: Brandnooz Box Juni 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  4. Pingback: Brandnooz Box Balance Box Juli 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  5. Pingback: Brandnooz Box Juli 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  6. Pingback: Brandnooz Box August 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  7. Pingback: Brandnooz Box September 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  8. Pingback: Brandnooz Box Oktober 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  9. Pingback: Brandnooz Box Back Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  10. Pingback: Brandnooz Box November 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  11. Pingback: Brandnooz Box Dezember 2013 – Das ist drin! | Gedankentests

  12. Pingback: Brandnooz Box Januar 2014 – Das ist drin! | Gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s