Brandnooz Box September – Das ist drin!

Soeben brachte mir Hermes die nächste Brandnooz Box – da ist doch glatt schon der nächste Monat rum! Nach der letzten „Special“-Box gab es diesmal wieder eine „normale“:

Zum Testen gab es dann diesmal Folgendes:

  • Starbucks Frappuccino, 250ml (UVP 1,89€)
  • Chio Mikrowellen Popcorn Süß und Salzig, je 100g (UVP 0,99€)
  • GoMo Instant Energy, 37g (UVP 3,49€)
  • Erasco Nudeltopf mit Geflügel-Klößchen, 800g (UVP 2,49€)
  • Seeberger Blanchierte Mandeln Honig & Salz, 80g (UVP 1,89€)
  • Schneekoppe Pasta Tomate-Basilikum, 160g (UVP 2,99€)
  • Freixenet Mia Tinto, 0,25l (UVP 1,39€)
  • Krombacher’s Fassbrause Zitrone & Holunder, je 0,33l (UVP 0,59€)

Der UVP-Preis der Box liegt somit bei 17,30€ und bietet wieder eine tolle Vielfalt an neuen Produkten. Besonders gefreut habe ich mich über den Frappuccino, da ich Kaffe und somit auch Starbucks liebe, der mir aber immer zu teuer ist. Die Fassbrause wollte ich auch schon länger mal probieren, der Wein wird verschenkt, der Erasco-Topf und die Pasta werden je ein Mittagessen, die Mandeln als Stärkung nebenbei gefuttert, das Mikrowellen-Popcorn ist eine nette Nascherei zwischendurch, auch wenn viele derzeit so etwas herausbringen und man mit dem Testen gar nicht nachkommt und auf das Instant Energy bin ich echt gespannt. Die Box gefällt mir diesmal wieder echt gut und alles findet seine Verwendung, echt toll! Und es gab sogar noch Coupons für Freixenet, was ich zwar als Antialkoholiker nicht nutzen werde, aber ich fände es gut, wenn dies auch für andere Produkte fortgesetzt werden würde. Insgesamt bin ich aber mehr als zufrieden!

Habt Ihr auch Lust, monatlich neue und leckere Lebensmittel von Top-Marken zu probieren – ohne Versandkosten und sonstige Verpflichtungen? Dann bestellt wie ich die Brandnooz Box und lasst Euch immer wieder überraschen. Die Box kostet monatlich 9,99€, bietet aber einen höheren UVP-Inhalt. Hier könnt Ihr die Box bestellen. So sahen die bisherigen Boxen aus (klickt auf den jeweiligen Monat): April, Mai, Juni, Juli, August.

Advertisements

13 Gedanken zu „Brandnooz Box September – Das ist drin!

  1. Pingback: Brandnooz Box Oktober – Das ist drin! « gedankentests

  2. Pingback: Brandnooz Box November – Das ist drin! « gedankentests

  3. Pingback: Brandnooz Box Dezember – Das ist drin! « gedankentests

  4. Pingback: Brandnooz Box Januar – Das ist drin! « gedankentests

  5. Pingback: Brandnooz Box Februar – Das ist drin! | gedankentests

  6. Pingback: Brandnooz Box Cool Box März – Das ist drin! | gedankentests

  7. Pingback: Brandnooz Box März – Das ist drin! | gedankentests

  8. Pingback: Brandnooz Box BBQ Box April – Das ist drin! | gedankentests

  9. Pingback: Brandnooz Box April – Das ist drin! | gedankentests

  10. Pingback: Brandnooz Box Mai 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  11. Pingback: Brandnooz Box Juni 2013 – Das ist drin! | gedankentests

  12. Pingback: Brandnooz Box Balance Box Juli 2013 – Das ist drin! | gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s