Trnd: Senseo Twist (Vorbericht)

Nach langer Zeit  erhielt ich mal wieder ein Ticket für ein trnd-Projekt, das ich auch tatsächlich haben wollte. Diesmal ging es um ein Produkt, was erst nächste Woche erscheint: Die neue Senseo Twist. Zwar muss man dafür 55€ Pfand hinterlegen, aber ich denke nicht nur schon länger darüber nach, meine aktuelle Senseo auszutauschen, die Twist hat mich vom ersten Augenblick durch Ihr Design und ihr Touch-Display überzeugt. Ich bin also beim Projekt dabei und habe sogar meine Wunschfarbe kaufen dürfen:

Senseo Twist

 

Neben den bisherigen Funktionen bietet die Twist auch einiges Neues. Besonders das Touch-Display finde ich eine tolle Neuerung und bin schon sehr gespannt, wie die Nutzung ist.

Die Original-Preise liegen je nach Modell bei 99,99€, 129,99€ oder 139,99€. Folgende Modelle wird es in Deutschland geben und sind bereits bestellbar, z.B. bei Amazon.

Ohne sie vorher getestet zu haben, steht bei mir die Chance sie zu behalten jetzt schon bei 95%. Wenn alles gut funktioniert, werde ich die schicke Twist auf jeden Fall für 55€ behalten! Äußerlich hat sie mir sofort zugesagt. Das war fast schon Liebe auf den ersten Blick! 😉 Wie’s denn tatsächlich im Test verläuft, erfahrt Ihr in den nächsten Tagen hier an dieser Stelle!

Wer sich nun näher mit dem Projekt und/oder der neuen Senseo beschäftigen möchte, findet hier alle Infos: Klick zum trnd-Projekt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Trnd: Senseo Twist (Vorbericht)

  1. Pingback: Trnd: Senseo Twist « gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s