Milka Popcorn Snax

Freitag habe ich mal wieder einen unangekündigten Gewinn von Facebook bekommen: Die brandneuen Milka Popcorn Snax und eine DVD („Date Night“ hatte ich mir ausgesucht, weil ich den noch nicht gesehen habe), yippieh!

Den Schoko-Snack möchte ich Euch heute gerne mal näher vorstellen. Da ich so eine Naschkatze bin, haben nicht viele überlebt. Die bisherigen drei Sorten Lila Stars, Crispy und Daim durfte ich ja schon mal testen.

Karamellisiertes, leicht gesalzenes Popcorn (32%), überzogen mit Alpenmilch Schokolade (66%)
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Glukosesirup, Kakaomasse, Magermilchpulver, Popcorn, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, Butter, pflanzliche Öle (enthalten Sojaöl), Speisesalz, Emulgator (Sojalecithin), Sahne, Stärke, Melasse, Invertzuckersirup, Überzugsmittel (E 414, E 904), Aroma. Kakao: 30% mindestens in der Alpenmilch Schokolade.

Die Stücke sind angenehm groß und wirklich dick mit Milka-Schokolade überzogen. Da das Popcorn karamellisiert ist, knackt und schmeckt es wie die Daim-Sorte. Finde ich eigentlich nicht so toll, hätte es gerne ohne das Karamell gehabt, damit es so schön weich ist. Aber trotzdem schmeckt es toll und zwischen den harten Karamell-Stückchen kommt auch das weiche Popcorn durch. Der Geschmack wird jedoch dominiert von der leckeren Milka-Schokolade, die wirklich zartschmelzend ist. Innerhalb von Minuten, ach was sag ich: Sekunden, ist die Tüte aber leider auch schon leer. Bei mageren 130g auch nicht so schwer – wo bleiben die XXL-Packs?

Wie bei normalem Popcorn auch gibt es auf dem Boden der Tüte die winzigen übriggebliebenen Stückchen. Auch diese wurden dick mit Schokolade überzogen, aber hier hat man eigentlich kaum Chance Popcorn rauszuschmecken.

Was ich bei diesen Tüten übrigens sehr praktisch finde, sind die Klebeetiketten, um die Tüte wieder zu verschließen, damit der Inhalt „frisch“ bleibt. Nicht, dass ich so was brauchen würde. 😉

Ich mag die Milka Snax insgesamt sehr gerne. Die Sorte Popcorn fand ich eine ganz tolle Idee, nur hatte ich mir was anderes vorgestellt, nämlich etwas weiches, unkaramellisiertes. Ich glaube, das hätte mir auch wesentlich besser gefallen. Trotzdem wird diese Sorte zusammen mit der Daim-Variante meine Lieblingssorte und ich hoffe einfach mal, dass es auch mal eine unkaramellisierte Variante geben wird!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Milka Popcorn Snax

  1. Pingback: Choco Nippon Osterhase « gedankentests

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s